Startseite
Geschichte
Der Vorstand
Unser Team
Trainingszeiten
Mitglieder INFO
Wettkämpfe
Schnappschüsse
Gästebuch
Impressum
 

Die Zündung zur Gründung einer eigenen Leichtathletik-Abteilung im Kissinger SC geht auf das Jahr 1981 zurück. Durch die Ausstattung mit einer wetterfesten Kunststoffbahn besaß die Gemeinde Kissing nun eine vollwertige Leichtathletikanlage. Unter der Regie von Gerhard Kralik sollte die Abteilung zunächst mit freundlicher Mithilfe der Gymnastik-Abteilung aufgebaut werden. Der Aufruf erging an alle Kissinger Interessenten und Freunde der Leichtathletik, sich zu einer Informationsveranstaltung am 3. April 1981 im alten KSC-Heim (jetzt Straße "Am alten Sportplatz") einzufinden.

Ab dem 1.Januar 1983 gab es sie dann die eigenständige Leichtathletik-Abteilung im KSC, nachdem im Dezember 1982 die Gründungsversammlung unter Leitung von Herrn Kralik durchgeführt worden war. Der damalige 1.Vorstand des KSC, Herr Gaugg, sagte der jungen Abteilung die Unterstützung des Hauptvereins zu. So konnten 7 Erwachsene, 11 Jugendliche und 11 Schüler sportlich aktiv werden.
Während der Mitgliederversammlung am 20. April 2007 wurde Gerhard Kralik für seine Verdienste um Gründung, Aufbau und langjährige Trainingsarbeit mit der Jugend mit der goldenen Ehrennadel und der Ehrenmitgliedschaft im KSC geehrt. Anlässlich der Sportlerehrung für die Jahre 2007 und 2008 am 14.11.2008 im Erlebachsaal wurde er ferner mit der Silbernen Ehrennadel der Gemeinde Kissing ausgezeichnet. Unser langjährige Ehrenabteilungsleiter ist 2018 verstorben.

 








 
Top